Verein

Der Eisenbahn-Modellbau-Club Aarau (EMCA) wurde am 12. Januar 1949 gegründet und ist einer der ältesten Modelleisenbahn-Clubs in der Schweiz. Der EMCA möchte das Hobby Modelleisenbahn, sowie den Modellbau fördern und der Öffentlichkeit zugänglich machen.

Wir befassen uns mit Rollmaterial, Eisenbahntechnik, Elektrik, Landschaftsbau sowie dem Bauen, Erneuern, Erhalten und Betreiben unserer Clubanlagen. Der Erfahrungsaustausch sowie die Kameradschaft und Geselligkeit zwischen Jung und Alt runden die Ziele des EMCA ab.

Wir treffen uns jeden Montag ab 18:30 Uhr im Clublokal General Guisan Strasse 44 in Aarau. In entspannter Atmosphäre befassen wir uns zurzeit mit dem Ausbau und Einrichtung unseres neuen Clublokals. Wir machen uns schon jetzt Gedanken, wie die neuen Anlagen aussehen sollen.

Der EMCA will das Leben und Erleben einer sinnvollen Freizeitbeschäftigung ermöglichen und unsere Mitglieder fördern. Mit der Durchführung von Kursen für unsere Mitglieder (Landschaftsbau, Elektrik, Löten, Altern von Fahrzeugen, Rollmaterialunterhalt sowie Einrichten einer Computersteuerung) wollen wir Fachwissen vermitteln. Die Zusammenarbeit mit den Schulen Aarau und Umgebung ist uns wichtig. Mit der Durchführung des Ferienpasses sowie Schulbesichtigungen, möchten wir den Jugendlichen den Zugang zu dieser abwechslungsreichen Freizeitbeschäftigung ermöglichen. Gerne begrüssen wir interessierte Jugendliche ab 14 Jahren ab Sommer 2016 in den neuen Lokalitäten.

Das Clubleben wird durch zahlreiche Veranstaltungen ergänzt. So besuchen wir andere Modelleisenbahnvereine und Ausstellungen oder unternehmen verschiedene Ausflüge oder Wanderungen.

Eisenbahnliebhaber und Modellbaufreunde sind bei uns jederzeit herzlich willkommen. Besuchen Sie uns im Clublokal oder auf unserer Webseite www.emcaarau.ch. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.